Seitenanfang

Inhalt:

Winterpanorama STILL

Eine Winterreise durch das reiche Depot der Sammlungen der Museen der Stadt Linz  vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Anhand von 12 Gemälden, 22 Zeichnungen bzw. Grafiken, 25 Fotografien und einem Weihnachtsengerl erschließt sich das Winterthema der 1947 gegründeten Sammlung der Neuen Galerie der Stadt Linz und des 1973 eröffneten Stadtmuseums Nordico.
Spannende Vergleiche und viele Neuentdeckungen - vor allem der oberösterreichischen Kunst der Zwischenkriegszeit in der Konfrontation mit Meisterwerken der Fotografie und der klassischen Kunstgeschichte.

Fotografie von: Heinz Bitzan, Mario Giacomelli, Heinz Grosskopf, Maximilian Koller, Alfred Seiland, Gerhard Trumler

Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafik von:
Robert Angerhofer, Albert Birkle, Margret Bilger, Klemens Brosch, Erwin Bohatsch, Lovis Corinth, Ada Discher, Josef Dobrowsky, Johann Hauser, Egon Hofmann, Friedrich Höhnel, Alfred Hrdlicka, Ernst Huber, Franz Kernbeis, Hanns Kobinger, Oskar Laske, Hans Pollack, Karl Rössing, Karl Anton Reichel, Karl Rössing, Franz Sedlacek, Oswald Tschirtner, Marianne von Werefkin

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)