Seitenanfang

Inhalt:

Matt Mullican: model architecture

Dauer der Ausstellung: 21.10.2005-19.02.2006
Eröffnung: 20.10.2005, 19 Uhr
Presseunterlage zur Pressekonferenz am 19.10.2005

Als erstes österreichisches Museum - nach der Wiener Secession 1994 - zeigt das Lentos Kunstmuseum einen substanziellen Überblick über das Werk des Konzeptkünstlers und Bildhauers, der als einer der einflussreichsten Künstler seiner Generation gilt. Der rote Faden durch mehrere Jahrzehnte ist dabei der Begriff des Modells. Die Ausstellung präsentiert diesen spezifischen Aspekt von Mullicans Arbeit, und gleichzeitig ist sie mit Werken von den späten 1980er Jahren bis zu ganz neuen Produktionen eine Retrospektive entlang eines wichtigen Themas des Künstlers.

Downloadbereich Matt Mullican: model architecture

Presseunterlage

Presseunterlage

PDF - (115,48 KB) (neues Fenster)
Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)