Seitenanfang

Neuzugänge 2013

Neuerwerbungen:

  • * Sevda Chkoutova, Christine Pils, 2012
    Grafitstift / Farbstift auf Papier, 135 x 150 cm
      
  • Béatrice Dreux, Menschenfresserin mit blauem Lamm, 2012
    Öl auf Leinwand, 220 x 180 x 3,5 cm
      
  • * Kerstin Gabaincutie nurse # 1, cutie nurse #2, cutie nurse #3, alle 2013
    Farbfotografien, je 49 x 60,5 cm; Ed. 1/3 + 2 AP
     
  • Nilbar Güreş, The front balcony, from Çirçir series, 2010
    Lambda-Print, kaschiert auf Aludibond, 179 x 120 cm, Edition 3/5 + 1 A. P.
     
  • * Matthias Hermann, Untitled, 1995 und Living in the here and now is tricky and fashion knows it und When in doubt, beide 1996
     C-Prints auf Aluminium kaschiert, je 100 x 80 cm (Rahmenmaß: 110 x 90 cm), Auflage 1/3 + AP
     
  • Ralo Mayer, Obviously a Major Malfunction, 20112012
    Objekt, Video, 21 Min.
      
  • Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova, Haiku (Why like the door knob...), 20072009
    Neon-Schriftzug, 45,4 x 244 cm
       
  • * Fabian Patzak, Bay on Ubald Kostersitz Gasse, Windows on Theresianumgasse, Someplace Missouri, alle 2012
      Öl auf Holz auf Kapa Platte, 30 x 40 cm
     
  • * Gerwald Rockenschaub, Ohne Titel, 2009
    Color foils auf Alucore (Aluminiumrahmen), 100,7 x 100,7 cm
      
  • Eva Schlegel, Spaces 3, 2013
    Druck auf Büttenpapier, 59,4 x 42 cm (56,5 x 39 cm), 4/5, Edition Salzburger Festspiele 2013
     

Die mit * gekennzeichneten Werke wurden mit Unterstützung der Galerienförderung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur getätigt.



Stiftungen (Auswahl):

  • Schenkung Maria und Gerald Fischer-Colbrie:
    Stephan Balkenhol,
    Ohne Titel, 2010
     
  • Schenkung Hellmut und Norli Czerny:
    Peter Bischof,
    2 Kaltnadelradierungen, 19681970
     
  • Schenkung Franz Dobusch:
    Helmuth Gsöllpointner,
    14 Objekte aus Stahl
     
  • Schenkung des Künstlers Christian Hutzinger:
    Ohne Titel (CH 14/2007) und Ohne Titel (CH 15/2007)
     
  • Schenkung Dieter und Gertraud Bogner:
    Hildegard und Harold Joos,
    32 Grafiken
     
  • Schenkung des Künstlers Peter Kubovsky:
    14 Gemälde und 1.377 Grafiken
     
  • Schenkung Alois Mosbacher und Lorenz Estermann:
    Alois Mosbacher,
    Alb, 2013
     
  • Schenkung der Künstlerin Margit Palme:
    561 Grafiken
     
  • Schenkung des Vereins LENTOS Freunde:
    Helmut Swoboda,
    Gosau, 2012
    Nasan Tur, Bautzner Straße, 2009

Die LENTOS Sammlung wächst beständig

Jährlich werden Kunstwerke für den Bestand erworben, die im Zusammenhang mit Ausstellungen, bestehenden Sammlungsschwerpunkten sowie laufenden wissenschaftlichen Projekten stehen. Diese Ankäufe werden immer wieder von großzügigen Schenkungen von KünstlerInnen und StifterInnen ergänzt. Ermöglicht wird die Erweiterung der Sammlung nicht zuletzt durch regelmäßige Stiftungen der LENTOS Freunde.

Für einen Einblick in die Neuzugänge ab 2003 finden Sie unter den einzelnen Jahreszahlen eine Auswahl der Kunstwerke mit Abbildungen.

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © maschekS.