Seitenanfang

Rückblick: Kooperationen mit dem Kuddelmuddel

Du, ein Sandkorn und ich
17. März 2018, 10−10.35 Uhr, 18. März 2018, 10−10.35 Uhr, 20. März 2018, 9.30−10.05 Uhr


Theater mit Tanz und Live-Musik
LENTOS Auditorium

Für Kinder von 1,5–5 Jahren

Die Welt der Menschen ist riesengroß. Doch sieht man genau hin, entdeckt man, dass diese aus tausend Kleinigkeiten besteht. Und diese tausend kleinen Dinge ergeben wiederum ein großes Ganzes. Julia Schwarzbach spinnt – gemeinsam mit dem Gitarristen Yorgos Pervolarakis – ein kunstvolles Gewebe aus tausend kleinen Gegenständen und Elementen und verbindet diese mit Tanz und Musik. Die so entstehenden kleinen Geschichten verdichten sich zu einem großen Erzählstrang – einem kunstvollen Gewebe aus Klängen, Bewegung, äußeren und inneren Bildern. Am Ende steht das große poetische Ganze. Eine hingebungsvolle Liebeserklärung an die Welt mit ihren unzähligen Kleinigkeiten.

Tanz / Choreographie: Julia Schwarzbach
Performance / Musikkomposition: Yorgos Pervolarakis
Idee / Regie: Myrto Dimitriadou
Bühne / Kostüm: Ragna Heiny
Musikalische Begleitung: Gudrun Raber-Plaichinger
Choreographische Begleitung: Katharina Schrott
Technik / Licht: Alexander Breitner und Robert Schmidjell     Mit Unterstützung von „Small Size, performing Arts for Early Years“
Ticket: www.kuddelmuddel.at oder T 0732.600444
Preis: € 5,50, € 5 ermäßigt, Dauer 35 Min.

 

TAKE A PICTURE. TELL YOUR STORY!
LENTOS SOMMERFERIEN-ATELIER.
26. Juli bis 29. Juli, 10–13 Uhr


Wir gestalteten über mehrere Tage unsere ganz persönliche Fotostory. Wir besuchten hierfür die Ausstellung der Künstlerin Ingeborg Strobl, die sich mit Fotogeschichten richtig gut auskennt: Sie fotografiert, aquarelliert, collagiert, druckt und interessiert sich für Gefundenes am Wegesrand, die Poesie der Natur und die Kuriositäten des menschlichen Lebens. Wir machten uns auf die Suche, welche Motive im Museum und im Freien unsere Aufmerksamkeit erregten und gestalteten unsere Fotogeschichte mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken.
Kostenbeitrag: € 70
In Kooperation mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel. Anmeldung: 0732/600444 oder kumu@liva.linz.at


PLAY WITH CATHY! ENGLISH SUMMER CAMP
 LENTOS Sommerferienatelier
14.–17. Juli 2015, 10–14 Uhr

Foto: maschekS.

Die aus Nordirland stammende und in Schottland lebende Künstlerin Cathy Wilkes schafft theatralische Installationen aus Figuren und alltäglichen Objekten. Was erzählen uns die gezeigten Situationen? Wir entwickelten aus der Installation heraus kleine Theaterepisoden und bildeten spielerisch einfache englische Sätze. Das Ergebnis des viertägigen Workshops wurde bei der Nacht der Familie präsentiert.
 Mit Sina Heiss (Schauspielerin, Regisseurin) und Gabi Kainberger (Kunstvermittlerin)


LENTOS Sommerferien-Atelier im Franckviertel
14.–18. Juli 2014, 10–13 Uhr und 16–19 Uhr
LENTOS Sommerferien-Atelier im Franckviertel, Illustration Kurt Lackner

 

 Ein Freiluft-Ferien-Atelier für Kids, das in den Stadtteil kam. Für eine Woche gab es ein Programm, bei dem Kinder aus dem Franckviertel in die Welt der Malerei eintauchen konnten. Ein Projekt anlässlich der Ausstellung ALOIS MOSBACHER.
 Mit Unterstützung durch Sprecher Automation.
 Wir danken unseren Partnern, neben dem Kuddelmuddel, dem Stadtteilbüro und dem Franx Jugendzentrum im Franckviertel
 Hier geht's zum Film von Franckviertel-TV.


Auf Tauchstation in Licht und Farbe zu OLAFUR ELIASSON
6. bis 10. August 2013

 Die Kinder konnten im Licht „baden“, die Farben auf sich wirken lassen und sich im Farbspektrum bewegen. Welche Gefühle entstehen dabei? Welche Darstellungen sind mit dem eigenen Körper möglich und zu welchen Geschichten wird man dabei inspiriert? waren Fragen, um die sich der Sommerferienworkshop 2013 drehte.
 Gemeinsam wurde ein Schattentheater entwickelt und nebenbei erfuhren die Kinder jede Menge über Optik und Farbe.
 Zum Abschluss wurden den Familien und FreundInnen die Ergebnisse des Workshops präsentiert.
 Mit Marina Koraiman (Künstlerin & Tänzerin/Choreografin) und Dunja Schneider (Leitung Kunstvermittlung)


Streifen-Alarm! Tanz, Rhythmik und Malerei zu SEAN SCULLY
Die KUDDELMUDDEL.WERKSTATT lud im August 2012 an 5 Tagen ins LENTOS-Atelier ein

Die Bilder von Sean Scully und der Ausstellungsraum des LENTOS bildeten den Rahmen und waren zugleich "Werkstatt". Tanz, Rhythmik und Malerei kamen von den Kindern. Unterstützt wurden sie dabei von der Tänzerin Marina Koraimann, dem Percussionist Michael Mittersteiner und dem LENTOS-Atelier-Team. Am letzten Tag waren Eltern und FreundInnen zur Performance und Vernissage eingeladen.

Zum Kuddelmuddel-Video Streifen-Alarm!


 

Rückblick

 CAR CULTURE

Seifenkisten-Osterferien-Workshop nach einem Konzept des Künstlers David Moises
 Das Donauatelier wurde zum Schrottplatz und zur Seifenkistenwerkstatt.

Foto: Thomas Hackl

Zum Video Seifenkistenrennen: Eindrücke

Zum Video Seifenkisten-Workshop der LENTOS Kunstvermittlung  

background image:

Foto: © maschekS.