Seitenanfang

Inhalt:
Bild von Gustav Deutsch und Hanna Schimek: Atlas - Ansicht 2

Gustav Deutsch und Hanna Schimek: Atlas

Sein oder Schein - Abbild oder Realität? Diese Kernfrage jeder medientheoretischen Auseinandersetzung bildet den Ausgangspunkt von Deutsch und Schimeks umfassendem Projekt, in dessen Rahmen die im LENTOS präsentierten Arbeiten entstanden sind.

Der Atlas umfasst eine Sammlung von Bildern zum Thema Licht, aus den unterschiedlichsten Gebieten der Kunst- und Wissenschaftsgeschichte, zusammen mit eigenen digitalen Fotografien, beleuchtet die Beziehung von Wirklichkeit und Abbild. Sämtliche Bilder sind in einer digitalen Bildbank kategorisiert und auf CD-ROM in der Ausstellung zugänglich. Eine Auswahl der Bilder wird in Form von Computerprints, thematisch und assoziativ arrangiert, auf zehn Leuchttischen präsentiert.

Auswahl aus der Fotosammlung des LENTOS
Aus der hauseigenen Fotosammlung treffen Deutsch und Schimek nach den selben Kriterien, die der Arbeit am Atlas zugrunde liegen, eine Auswahl von Fotografien, die sich ebenfalls mit dem Thema Licht I Bild I Realität auseinander setzen. Durch die thematische und assoziative Anordnung der Fotos, die den gleichen Prinzipien wie die Anordnung der Bilder auf den Leuchttischen folgt, werden Beziehungen zwischen den Bildern hergestellt und zusätzliche Bedeutungsebenen eröffnet.

Gustav Deutsch und Hanna Schimek: Atlas (JPG, 56 KB)

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © maschekS.