Seitenanfang

Inhalt:
forum metall 1977, Thermocouple von Piotr Kowalski, Foto: Josef Pausch

STADT KUNST LINZ

Eine Diskussion zu Kunst im öffentlichen Raum in Linz anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von forum metall.

Mit einem „künstlerischen Paukenschlag“ ließ Linz 1977 weit über die Grenzen Österreichs hinaus aufhorchen: Das forum metall präsentierte im Donaupark, zeitgleich zur Eröffnung des vierten Brucknerfests, großformatige Metallplastiken zeitgenössischer, international renommierter Künstler.

Eine Diskussion mit:

Peter Baum, Gründungsdirektor LENTOS, Mitbegründer forum metall
Helmuth Gsöllpointner, Künstler, Mitbegründer forum metall
Ilaria Hoppe, Professorin Katholische Privatuniversität Linz
Laurids Ortner, Architekt, Gestalter der Nike
Hemma Schmutz, Direktorin LENTOS Kunstmuseum Linz
Julius Stieber, Direktor für Kultur und Bildung, Stadt Linz

Die Begrüßung erfolgt durch Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer. Die Podiumsdiskussion wird moderiert von der ORF-Kulturjournalistin Katharina Maurer.

Im Rahmen der Veranstaltung wird das fair – Magazin für Kunst & Architektur 02/2017 mit der Coverstory 40 Jahre forum metall 1977–2017 präsentiert.

Eintritt frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mit Unterstützung von brotsüchtig.


Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

LENTOS Kunstmuseum Linz
Auditorium
Foto: Engelhardt/Sellin Architekturfotografie