Seitenanfang

Inhalt:
Foto von Ars Electronica - Digital Avant-Garde/Prix Selection: Bild 4

ars electronica

Erstmals beteiligt sich das Lentos heuer an dem Festival, das alljährlich eine konzentrierte Menge an Fachleuten, Fans, Kunstmanagern, Computer-Afficionados, TheoretikerInnen und KunstkritikerInnen nach Linz zieht.

Im Rahmen der ars zeigt das Lentos:
Digital Avant-Garde / Prix Selection,
die von Gerfried Stocker und Benjamin Weil kuratiert wurde und bereits ab 21. Mai 2004 in New York zu sehen ist. Ausstellungsdauer: während der ars electronica,
2. September bis 4. Oktober 2004

Push/Pull von Edwin van der Heide (NL)
Interaktive Medien-Installation, 2. bis 7. September 2004
Es handelt sich hierbei um 2 runde Luftkissenobjekte, die durch das Interagieren der Zuschauer bewegt werden. Dabei reagieren beide Objekte aufeinander und wiederholen die ausgeführte Bewegung.
Ausstellungsdauer: während der ars electronica, 2. bis 7. September 2004

Digital Avant-Garde / Prix Selection (PDF, 139 KB)

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © maschekS.