Page start

Content

PROJEKTION

PROJKETION.
CHAN. EXPORT. FISCHLI/WEISS. GANDER.
GILLICK. GRAHAM. KNOEBEL. PARKER. STREULI.

Information sheet/press conference, 26 September 2007, 10 am

Medienhistorische Themenausstellung zum Medium des projizierten Bildes mit Dia-Serien und Lichtinstallationen von wegweisenden Arbeiten der 1960 Jahre bis heute.
Die Ausstellung "Projektion" nimmt sich eines aufregenden Themas der Kunst seit den 1960er Jahren an. Mit paradigmatischen Werken entwirft sie einen historischen Durchgang bis in die Gegenwart.
Der Begriff der Projektion ist einerseits der "Bildwurf" auf eine Wand, als auch der Entwurf eines Gedankens und eine Metapher der Vorstellungskraft. Neben der "idea projectionis" - der Projektion als Metapher - versucht die Ausstellung die Bedeutung der sie umgebenden Architektur als installatives Element ihrer Aufführungspraxis herauszuarbeiten.

Download area PROJEKTION

Press material

Press material

PDF - (178697 KB)
Share: publish on Facebook (opens new window) publish on Twitter (opens new window) publish on Google Plus (opens new window) publish on Digg in (opens new window)