Zum Hauptinhalt springen

The Making-of: Friedl Dicker-Brandeis“

  • Friedl Dicker-Brandeis, Dame im Auto, 1940

Bri­git­te Reut­ner-Doneus, Kura­to­rin der Aus­stel­lung Friedl Dicker-Brand­eis, lässt hin­ter die Kulis­sen der Schau bli­cken. Die Aus­stel­lung bie­tet einen Über­blick über das viel­sei­ti­ge Schaf­fen der Künst­le­rin Friedl Dicker-Brand­eis (1898−1944) und prä­sen­tiert neben Zeich­nun­gen und Gemäl­den auch Foto­col­la­gen, Film­aus­schnit­te, Web­mus­ter sowie Möbel- und Archi­tek­tur­ent­wür­fe. Anre­gen­de Bild­ver­glei­che heben erst­mals Friedl Dicker-Brand­eis’ beson­de­ren Stel­len­wert inner­halb der euro­päi­schen Avant­gar­de­kunst her­vor. In bewe­gen­den Film­do­ku­men­te berich­ten Zeitgenoss*innen über das tra­gi­sche Leben der Künst­le­rin, die im Okto­ber 1944 – wie vie­le der von ihr unter­rich­te­ten Kin­der – als Opfer des Holo­causts im KZ Ausch­witz ermor­det wurde.

Preise
Kategorie Preis
Führung
zzgl. Eintritt
€ 4,00

Das könnte Sie auch interessieren

Date Titel Time
Do 19.05Öffent­li­che Füh­rung durch Friedl Dicker-Brandeis“

Dau­er 60 Minu­ten, max. 25 Per­so­nen, Füh­rung­kar­te € 4 (zzgl. Ein­tritt) Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich („first-come-first-ser­ved“)

18:00–19:00
So 22.05Öffent­li­che Füh­rung durch Friedl Dicker-Brandeis“

Dau­er 60 Minu­ten, max. 25 Per­so­nen, Füh­rung­kar­te € 4 (zzgl. Ein­tritt) Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich („first-come-first-ser­ved“)

16:00–17:00
Do 26.05Öffent­li­che Füh­rung durch Friedl Dicker-Brandeis“

Dau­er 60 Minu­ten, max. 25 Per­so­nen, Füh­rung­kar­te € 4 (zzgl. Ein­tritt) Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich („first-come-first-ser­ved“)

18:00–19:00
So 29.05Öffent­li­che Füh­rung durch Friedl Dicker-Brandeis“

Dau­er 60 Minu­ten, max. 25 Per­so­nen, Füh­rung­kar­te € 4 (zzgl. Ein­tritt) Kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich („first-come-first-ser­ved“)

16:00–17:00
Alle Veranstaltungen sehen

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu