Zum Hauptinhalt springen

Lentos Webi­nar

Das Lentos Webi­nar ist das dia­log­ba­sier­te Online-Ange­bot des Lentos Kunst­mu­se­um Linz. Eine ausgewiesene*r Expert*in führt via Zoom-Video­kon­fe­renz in eine ganz kon­kre­te Fra­ge­stel­lung der aktu­el­len Aus­stel­lung ein. Die­se Impuls­vor­trä­ge bezie­hen sich auf Posi­tio­nen der Aus­stel­lung, berüh­ren dahin­ter­lie­gen­de Fra­ge­stel­lun­gen in ein­füh­ren­der Wei­se und regen zum Nach­den­ken an. Die offe­ne, mode­rier­te Dis­kus­si­on zwi­schen Teil­neh­me­rIn­nen und Gast bil­det das Herz­stück des Formats.

Die nächs­ten Webi­na­re geben wir in Kür­ze hier bekannt.

Ver­gan­ge­ne Webinare:

Webi­nar: Rech­te Aktio­nen und ihre Bil­der (8.4.2021)

Prof. Klaus Schön­ber­ger (Vor­stand des Insti­tu­tes für Kul­tur­ana­ly­se der Alpen-Adria Uni­ver­si­tät Kla­gen­furt / Celovec) dis­ku­tiert über die Mög­lich­keit der Ent­mach­tung ras­sis­ti­scher und radi­kal natio­na­lis­ti­scher Symbolproduktion.

Webi­nar: Bezie­hungs­wei­se Revo­lu­ti­on (01.12.2020)

Text­lek­tü­re und Dis­kus­si­on mit Autorin Bini Adamczak

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu