Seitenanfang

Untermenü:
Inhalt:

LENTOS Atelier

Während der Schulzeit samstags 10–12 Uhr,
in den Ferien mittwochs 15–17 Uhr.

Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl (max. 15 Kinder) steht nur bei rechtzeitiger Anmeldung ein Platz zur Verfügung.
Bitte melden Sie nur Kinder zwischen 6 und 13 Jahren an.
Treffpunkt: Donauatelier.
Dem experimentellen Teil geht immer ein Gespräch in der Ausstellung voraus. € 5,- (für Eintritt, Material & KunstvermittlerIn)

Hier geht’s zu den Themen und Terminen von Mai bis August 2016 (PDF, 641 KB)


Bild: Lentos Atelier-PassHol dir den LENTOS-Atelier-Pass! Bei jedem Besuch einen Stempel abholen, dann ist der 10. Besuch gratis.

Anmeldung LENTOS-Atelier

Hier können Sie Ihr Kind zu einem LENTOS Atelier-Termin ihrer Wahl anmelden.

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Kinder begrenzt. Nur bei rechtzeitiger Anmeldung steht sicher ein Platz zur Verfügung.
Kosten: € 5,00 (inkl. Eintritt, Material)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

(in den Ferien Mi 15-17 Uhr, in der Schulzeit Sa 10-12 Uhr)

Los Lentoniños
für Kindergartenkinder

Ein monatlich wechselndes Programm im Museum,
speziell für 4- bis 6-jährige Kinder

In der Schulzeit jeden zweiten Samstag im Monat von 15–16.30 Uhr
Dauer 1,5 Stunden, € 4,- pro Kind, Anmeldung: Teleservice Center der Stadt Linz T 0732.7070

Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl (max. 12 Kinder) steht nur bei rechtzeitiger Anmeldung ein Platz zur Verfügung.


HOHE BERGE
SA 11. JUNI
Bist du gerne in den Bergen? Nach der Betrachtung verschiedener Berge auf Kunstwerken träumen wir uns in Berglandschaften hinein und wollen hoch hinaus: Unsere selbst gemalten Bergbilder werden sicher riesig!


Für KINDERGARTENGRUPPEN sind folgende Programme jederzeit zu gewünschten Terminen buchbar:

FARBZAUBEREI
Was ist deine Lieblingsfarbe? Hast du gewusst, dass man mit Farben auch zaubern kann? Probier es aus und lass dich bezaubern in unserem Farbenatelier.

DAS BIN ICH!
Heute schauen wir uns Bilder von Menschen an. Und dann betrachten wir uns selbst ganz genau im Spiegel und malen ein Bild von uns selbst.

LINIENSPUREN – FINGERSPUREN
Heute hat der Pinsel Pause: Wir verwenden unsere Finger als Malwerkzeug!

FIGUREN WERDEN LEBENDIG!
Grimassen schneiden, die Arme in die Luft werfen wie SiegerInnen oder stolz schreiten wie KönigInnen. Heute schauen wir uns besondere Figuren an und formen aus Knetmasse eigene.


Loreen spielt mit der Zeit

Ein kurzweiliger Ausstellungsbegleiter für Kinder ab 4 Jahren
Stiftebox mit Ausstellungsbegleiter bei der Aufsicht erhältlich.
Keine Anmeldung erforderlich.
In Kooperation mit Faber-Castell

Rabenbaby-Tour
Mama, Daddy, Baby. Cool!

Ein entspannter Rundgang durch die jeweils aktuelle Sonderausstellung. Kinderwagenmitnahme möglich, Babytrage/Tragetuch bevorzugt. Fläschchen ausdrücklich erlaubt. Dauer ca. 1 Stunde
Kosten: nur Museumseintritt, Anmeldung beim Teleservice Center der Stadt Linz unter T 0732 7070 erforderlich.

DIE SAMMLUNG
DO 12. MAI, 10.30 UHR

ICH KENNE KEIN WEEKEND
DO 2. JUNI, 10.30 UHR

INGEBORG STROBL
DO 14. JULI, 10.3 UHR

Kooperationen mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel

LENTOS SOMMERFERIEN-ATELIER
TAKE A PICTURE. TELL YOUR STORY!
26. Juli bis 29. Juli, 10–13 Uhr
Für Kinder von 10 bis 15 Jahren



Wir gestalten über mehrere Tage unsere ganz persönliche Fotostory. Wir besuchen hierfür die Ausstellung der Künstlerin Ingeborg Strobl, die sich mit Fotogeschichten richtig gut auskennt: Sie fotografiert, aquarelliert, collagiert, druckt und interessiert sich für Gefundenes am Wegesrand, die Poesie der Natur und die Kuriositäten des menschlichen Lebens. Wir machen uns auf die Suche, welche Motive im Museum und im Freien unsere Aufmerksamkeit erregen und gestalten unsere Fotogeschichte mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken.
Kostenbeitrag: € 70
In Kooperation mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel. Anmeldung: 0732/600444 oder kumu@liva.linz.at


PLAY WITH CATHY! ENGLISH SUMMER CAMP
LENTOS Sommerferienatelier
14.–17. Juli 2015, 10–14 Uhr

Foto: maschekS.

Die aus Nordirland stammende und in Schottland lebende Künstlerin Cathy Wilkes schafft theatralische Installationen aus Figuren und alltäglichen Objekten. Was erzählen uns die gezeigten Situationen? Wir entwickelten aus der Installation heraus kleine Theaterepisoden und bildeten spielerisch einfache englische Sätze. Das Ergebnis des viertägigen Workshops wurde bei der Nacht der Familie präsentiert.
Mit Sina Heiss (Schauspielerin, Regisseurin) und Gabi Kainberger (Kunstvermittlerin)


LENTOS Sommerferien-Atelier im Franckviertel
14.–18. Juli 2014, 10–13 Uhr und 16–19 Uhr

LENTOS Sommerferien-Atelier im Franckviertel, Illustration Kurt Lackner

Ein Freiluft-Ferien-Atelier für Kids, das in den Stadtteil kam. Für eine Woche gab es ein Programm, bei dem Kinder aus dem Franckviertel in die Welt der Malerei eintauchen konnten. Ein Projekt anlässlich der Ausstellung ALOIS MOSBACHER.
Mit Unterstützung durch Sprecher Automation.
Wir danken unseren Partnern, neben dem Kuddelmuddel, dem Stadtteilbüro und dem Franx Jugendzentrum im Franckviertel
Hier geht's zum Film von Franckviertel-TV.

Auf Tauchstation in Licht und Farbe zu OLAFUR ELIASSON
6. bis 10. August 2013



Die Kinder konnten im Licht „baden“, die Farben auf sich wirken lassen und sich im Farbspektrum bewegen. Welche Gefühle entstehen dabei? Welche Darstellungen sind mit dem eigenen Körper möglich und zu welchen Geschichten wird man dabei inspiriert? waren Fragen, um die sich der Sommerferienworkshop 2013 drehte.
Gemeinsam wurde ein Schattentheater entwickelt und nebenbei erfuhren die Kinder jede Menge über Optik und Farbe.
Zum Abschluss wurden den Familien und FreundInnen die Ergebnisse des Workshops präsentiert.
Mit Marina Koraiman (Künstlerin & Tänzerin/Choreografin) und Dunja Schneider (Leitung Kunstvermittlung)


Streifen-Alarm! Tanz, Rhythmik und Malerei zu SEAN SCULLY
Die KUDDELMUDDEL.WERKSTATT lud im August 2012 an 5 Tagen ins LENTOS-Atelier ein

Die Bilder von Sean Scully und der Ausstellungsraum des LENTOS bildeten den Rahmen und waren zugleich "Werkstatt". Tanz, Rhythmik und Malerei kamen von den Kindern. Unterstützt wurden sie dabei von der Tänzerin Marina Koraimann, dem Percussionist Michael Mittersteiner und dem LENTOS-Atelier-Team. Am letzten Tag waren Eltern und FreundInnen zur Performance und Vernissage eingeladen.

Zum Kuddelmuddel-Video Streifen-Alarm!

Zum Geburtstag: Kunst

Nach einem Ausstellungsbesuch folgt eine Geburtstagsfeier im Donauatelier mit FreundInnen bei mitgebrachtem Kuchen und Getränken. Du kannst dir einen Workshop (vgl. Schule und Museum) oder ein LENTOS-Atelier-Thema aus dem aktuellen Kunstvermittlungsprogramm aussuchen.

Wir beraten dich gerne:
0732 7070 3602 (Dunja Schneider)
Max. 12 Kinder (ab 6 Jahren)
Gegen Voranmeldung, Kosten: € 100,-

Rückblick

NACHT DER FAMILIE 2015

Die Kinder, die beim LENTOS Sommerferienatelier Play with Cathy! teilgenommen hatten, präsentierten interessierten ZuschauerInnen kleine Szenen in der Ausstellung Cathy Wilkes (ab 6 Jahre). Anlässlich dieser Ausstellung konnten im Donauatelier beim offenen Atelier Watte im Bauch kleine Puppen aus Stoff gestaltet werden.

Foto: maschekS.


CAR CULTURE

Seifenkisten-Osterferien-Workshop nach einem Konzept des Künstlers David Moises
Das Donauatelier wurde zum Schrottplatz und zur Seifenkistenwerkstatt.

Foto: Thomas Hackl

Zum Video Seifenkistenrennen: Eindrücke

Zum Video Seifenkisten-Workshop der LENTOS Kunstvermittlung 

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © maschekS.