Zum Hauptinhalt springen

Aktu­el­le Ausstellungen

Die Sammlung

  • Heimo Zobernig, Ohne Titel, 2017
  • Gustav Klimt, Frauenkopf, 1917
  • Gabriele Muenter, Der blaue See, 1954
  • Maria Lassnig, Selbstbildnis mit Telefon, 1973
  • Lovis Corinth, Bildnis Wolfgang Gurlitt, 1917
  • Oskar Kokoschka, Die Freunde, 1917/18
  • Valie Export, Identitätstransfer III, 2000 (1968)
  • Andy Warhol, Marilyn, 1967

Die Sammlung ist das Herzstück und die Seele unseres Museums. Grundgedanke der Präsentation ist eine chronologische Abfolge, die es ermöglicht, die wichtigsten Bewegungen und Stile der Kunstgeschichte vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart im Original kennen zu lernen. Zusätzlich legen wir den Fokus auf Künstler*innen, die eine besondere Beziehung zu Linz und zum Lentos haben, wie VALIE EXPORT und Herbert Bayer. Kunstgeschichte ist nichts Statisches, im Gegenteil, der Kanon wird immer wieder neu geschrieben und so kommt es laufend zu Neubewertungen und Wiederentdeckungen. So wird das Museum zum Instrument für das Erleben und Verstehen der Kunstgeschichte und führt hin zu den Wechselausstellungen, die sich vorwiegend der aktuellen Kunst widmen. Die Neuaufstellung der Sammlung wurde 2018 schrittweise von Museumsdirektorin Hemma Schmutz gemeinsam mit ihrem Team vorgenommen.

Herbert & Joella Bayer

  • Herbert Bayer, Foursome, 1971
  • Herbert und Joella Bayer im Atelier in Red Mountain, Aspen, 1970er-Jahre
  • Herbert Bayer, Suspended Secrets, 1979
  • Herbert Bayer, Selbstporträt, 1932
  • Herbert Bayer, Leaning Gate, 1970
  • Herbert Bayer, Lonely Metropolitan, 1932
  • Ausstellungsansicht, Herbert & Joella Bayer. Gemeinsam für die Kunst, 2022
  • Ausstellungsansicht, Herbert & Joella Bayer. Gemeinsam für die Kunst, 2022
  • Ausstellungsansicht, 2022

bis

Erstmals gibt diese Ausstellung Einblicke in das gemeinsame Wirken von Joella und Herbert Bayer, ihre Netzwerke, Freundschaften und ihre großzügigen Stiftungen an das Lentos. Diese werden durch Leihgaben aus Privatbesitz sowie mit Fotografien von Isa Gropius und Irene Bayer-Hecht aus dem Bauhaus-Archiv ergänzt.

Karl Hauk

  • Karl Hauk, Maskenfest, 1929
  • Karl Hauk, Selbstportrait, 1923
  • Karl Hauk, Tanzlokal, 1923
  • Karl Hauk, Nibelungenbrücke Linz, 1950
  • Karl Hauk, Zwei Akte, 1930
  • Karl Hauk, Italienische Weinlese, 1930
  • Karl Hauk, Uhr an der Linzer Tabakfabrik, 1932
  • Karl Hauk, Ernte, 1929
  • Ausstellungsansicht, Karl Hauk, 2022
  • Ausstellungsansicht, Karl Hauk, 2022

bis

Die Retrospektive über Karl Hauk (1898–1974) dokumentiert das umfangreiche Schaffen des Künstlers, der maßgeblich an der künstlerischen Ausbildung der ersten Nachkriegsgeneration in Linz beteiligt war und bis heute sichtbare Arbeiten im öffentlichen Raum schuf.

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu