Seitenanfang

Untermenü:
Inhalt:

LENTOS-Atelier

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Während der Schulzeit Samstag 10–12 Uhr,
in den Ferien Mittwoch 15–17 Uhr

Kunstwerke entdecken, künstlerisch experimentieren: kein Atelier ist wie das andere!

Kosten € 5 pro Kind (für Eintritt, Material & KunstvermittlerIn), begrenzte TeilnehmerInnenzahl (max. 15 Kinder), Anmeldung erforderlich, Treffpunkt: Donauatelier.

Hier können Sie Ihr Kind zu einem LENTOS Atelier-Termin ihrer Wahl anmelden. Anmeldung auch telefonisch möglich beim Teleservice Center der Stadt Linz unter T 0732 7070

Nächste Termine

Samstag, 8. Februar 
SelbstdarstellerInnen!
Angeregt von der Ausstellung „Jakob Lena Knebl“ gestalten wir Hintergründe mit verschiedenen Farben und Materialien, inszenieren uns davor und lassen uns fotografieren.

Samstag, 15. Februar 
Mixed Media

In der Ausstellung „Pawel Althamer – Cosmic Order“ und der Sammlung des LENTOS entdecken wir die eigenartigsten Gottheiten und bauen unsere eigenen Gottwesen aus verschiedenen Materialien.

Mittwoch, 19. Februar 
Pickerl Kunst (Mosaik 4.0)

In der Ausstellung machen wir uns auf die Suche nach mosaikähnlichen Bildern und gestalten dann im Atelier eigene Pickerl-Bilder.

Samstag, 29. Februar 
Der Überdrübermaler – zu Arnulf Rainer

Ganz schön frech! Wir übermalen Bilder von anderen Malern. Dürfen wir das denn?

Samstag, 7. März 
Über das Beobachten  

In der Ausstellung Pawel Althamer. Cosmic Order und am Platz vor dem Museum (wenn es das Wetter zulässt) üben wir uns im Beobachten: Was siehst du, was ich nicht sehe? Zeichnen ist dann für uns eine Möglichkeit, noch genauer zu schauen und ohne Worte zu darüber zu sprechen.

Samstag, 14. März 
Papierskulpturen 

Inspiriert von verschiedenen Techniken der Plastik und der Bildhauerei probieren wir, wie wir das flache Papier dreidimensional machen können und bauen daraus Objekte, Skulpturen, Figuren.

Samstag, 21. März
Das Rund und das Eckige

Dreieck, Kreis, Quadrat: Wir streifen heute auf der Suche nach geometrischen Formen durch die Ausstellung und drucken dann mit passenden Gegenständen.

Samstag, 28. März 
Frühlingsausbruch!

Spätestens jetzt ist es so richtig üppig Frühling und die richtige Zeit das Ausbrechen der Natur mit Riesenbildern und üppigen Farben zu feiern.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

(in den Ferien Mi 15-17 Uhr, in der Schulzeit Sa 10-12 Uhr)

Los Lentoniños

Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Jeden zweiten Samstag im Monat 15–16.30 Uhr, in den Ferien Dienstag 15–16.30 Uhr

Auch die Fantasie der Allerjüngsten wird mit Kunst Betrachten und Kreativem Tun jedes Mal neu angeregt. 

€ 4 pro Kind, begrenzte TeilnehmerInnenzahl (max. 12 Kinder), Anmeldung erforderlich beim Teleservice Center der Stadt Linz unter T 0732 7070 oder info@mag.linz.at

Nächste Termine:

Samstag, 8. Februrar
Fühl mal! 

Woraus sind die Dinge um uns herum? Wir schauen uns an, aus welchen Materialien die Kunstwerke im Museum gemacht sind und haben Gegenstände zum Angreifen dabei. Anschließend gestalten wir Materialbilder.

Samstag, 14. März 
Deine verrückte Knetfigur 

Figuren aus Knetmasse und allem möglichen entstehen heute in unserem Atelier. Davor gehen wir im Museum auf die Suche nach Skulpturen und Plastiken, die vielleicht auch ein bisschen verrückt erscheinen können.

Mehr Informationen zu unseren Programmen für Kindergärten, Horte, VS und ASO

Offenes Atelier für alle

JedeR willkommen von 0–99

jeden ersten Samstag im Monat, 14–16 Uhr

Nach einem Ausstellungsrundgang gemeinsam im Donauatelier künstlerisch aktiv sein. In Kooperation mit der RegionalCaritas

Eintritt frei, Unkostenbeitrag für Materialien € 2 pro Person, € 5 für Familien (2 Erwachsene und Kinder), Dauer 2 Stunden, Begrenzte TeilnehmerInnenzahl (20 Personen inklusive Kinder), Anmeldung erforderlich beim Teleservice Center der Stadt Linz unter T 0732 7070 oder info@mag.linz.at

Nächste Termine:

Samstag, 1. Februar 
Bild- über-Nähungen 

Wir benähen, übernähen und wickeln Bilder aus dem Lentos Kunstmuseum ein. 

Samstag, 7. März
Cadavre Exquis (köstliche Leiche)… 

… eine im Surrealismus entwickelte spielerische Methode, dem Zufall bei der Entstehung von Texten und Bildern Raum zu geben. Texte und Zeichnungen entstehen durch mehrere Personen, ohne dass ein Mitspieler von der jeweils vorhergehenden Mitarbeit Kenntnis erlangt. 
 

Rabenbaby-Tour

Mama, Daddy, Baby. Cool!

Ein entspannter Rundgang und Gespräche zu ausgewählten Bereichen in der Sammlung und der aktuellen Sonderausstellung. Kinderwagen, Babytrage/Tragetuch, Fläschchen – alles erwünscht.
Kosten: nur Museumseintritt
Anmeldung erforderlich

Nächste Termine:

Dienstag, 31. März, 10.30 Uhr
zu Jakob Lena Knebl

Dienstag, 28. April, 10.30 Uhr
zu Paweł Althamer


Zum Geburtstag: Kunst

Nach einem Ausstellungsbesuch folgt eine Geburtstagsfeier im Donauatelier mit FreundInnen bei mitgebrachtem Kuchen und Getränken. Wir decken den Tisch vorab. Du kannst dir einen Workshop aus unserem aktuellen Prgramm aussuchen. Zur Auswahl stehen: 

  • Baam Boom Bang – Zur Architektur des Hauses
    Im LENTOS ist es heute gar nicht leise. Gemeinsam erkunden wir, wie ein Museum klingt und bauen Musikinstrumente mit einfachen Mitteln.
     
  • Fantastische Figuren
    Bei einem Rundgang durch das Museum suchen merkwürdige Wesen und märchenhafte Gestalten nach neuen FreundInnen in unserer Sammlung. Die Bilder und Objekte, auf die wir dabei stoßen, regen uns zu Ideen für eigene fantastische Figuren an, die im Atelier aus den verschiedenste Materialien entstehen.
     
  • Farbzauberei
    Was ist deine Lieblingsfarbe? Kann man Farben fühlen, hören, schmecken? Nach einigen Farbenspielen erkunden wir die Wirkungsweise von Farben auf Bildern im LENTOS und dann auf zum fröhlichen Farbenmischen im Atelier!

* Max. 12 Kinder (ab 6 Jahren)
* Gegen Voranmeldung beim Teleservice Center der Stadt Linz T 0732 7070 spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin
* Kosten: € 100
* Treffpunkt: pünktlich zur vereinbarten Uhrzeit im Donauatelier, Eltern und Geburtstagskind kommen bitte eine Viertelstunde früher.  

background image:

Foto: © maschekS.