Zum Hauptinhalt springen

Die Aneig­nung. Para­phra­sen zur Lentos Sammlung

  • Magdalena Maller, Die Farben waren immer da, 2023
  • Carl Hofer, Bildnis Madame Bailhache, 1920
  • Alphonse Ndagijimana, Memory, 2023
  • Anton Kolig, Das Vergehen, 1946
  • Magdalena Herzog, Meine Oma geht mit ihrer Ziege nach Hause, 2023
  • Paula Modersohn-Becker, Landschaft mit drei Kindern und Ziege, 1902
  • Lea Hirschl, System of a Down, 2023
  • Erwin Lang, Stehender Knabe, 1909
  • Mia Matsune, Der Badeort, 2023
  • Otto Mueller, Badende Mädchen, ca. 1900

20 Stu­die­ren­de der Kunst­uni­ver­si­tät Linz, Bereich Male­rei und Gra­fik haben die aktu­el­le Samm­lungs­schau des Lentos besucht, um sich auf ein Werk ihrer Wahl ein­zu­las­sen. Die Vor­aus­set­zung: inten­si­ves Betrach­ten, Noti­zen und Auf­zeich­nun­gen, kei­ne Kopie, kein Foto.


Das Para­phra­sie­ren von Kunst­wer­ken hat eine lan­ge Tra­di­ti­on. Zum einen lernt man von Vor­bil­dern, zum ande­ren ent­wi­ckeln sich durch Aneig­nung neue Wege und Sti­le in der Kunst. Die Prä­sen­ta­ti­on im Lentos bedeu­tet auch eine räum­li­che Annä­he­rung der Wer­ke. Genie­ßen Sie die Inter­pre­ta­tio­nen der jun­gen Künstler*innen und machen Sie sich auf die Suche nach den Quel­len in der Samm­lung des Hauses.


Teil­neh­men­de Künstler*innen und deren Vorbilder:

Oli­via Alt­mann (Albin Egger-Lienz), Mak­sim Bur­la­kov (Anton Roma­ko), Mina Dar­vi­shi (Alfred Wicken­burg), Jen­ni­fer Eder (Hele­ne Fun­ke) Lera Ent­mayr (Maria Lass­nig), Domi­nik Erber (Gabrie­le Mün­ter und Rudolf Schwarz­kog­ler), Sara Far­fe­le­der (Mari­an­ne von Weref­kin), Mar­tin Fink (Alo­is Mos­ba­cher), Sun­hild Hand­wer­ker (Nil­bar Gür­eş), Mag­da­le­na Her­zog (Pau­la Moder­sohn-Becker), Lea Hirschl (Erwin Lang), Emil Klos­ter­mann (Marie-Loui­se von Mote­si­cz­ky), Vasy­l­i­sa Kozhe­dub (Marie-Loui­se von Mote­si­cz­ky), Mag­da­le­na Mal­ler (Carl Hofer), Mia Mats­u­ne (Otto Mül­ler), Alp­hon­se Nda­giji­ma­na (Anton Kolig), Karim Rezk (Gus­tav Klimt), Eli­sa Schma­de­rer (Anton Roma­ko), Olga Shche­bly­ki­na (Gus­tav Klimt), Tho­mas Weiss (Otto Müller)

Termin

Date Titel Time
Di 25.06Öffent­li­che Füh­rung durch Die Samm­lung“ + Die Rei­se der Bilder“ 16:00–17:00
Do 27.06Öffent­li­che Füh­rung durch Die Rei­se der Bilder“ 18:00–19:00
Do 27.06Lesung & Dis­kus­si­on: Rose Val­land, eine Wider­stands­kämp­fe­rin für Kunst und Gerechtigkeit 18:00–19:30
Sa 29.06Lentos Ate­lier 10:00–12:00
Sa 29.06Füh­rung im Alten Markt­rich­ter­haus Lauf­fen bei Bad Ischl: Das Leben der Dinge 17:00–18:00
So 30.06Öffent­li­che Füh­rung durch Die Rei­se der Bilder“ 16:00–17:00
Di 02.07Öffent­li­che Füh­rung durch Die Samm­lung“ + Die Rei­se der Bilder“ 16:00–17:00
Do 04.07Öffent­li­che Füh­rung durch Die Rei­se der Bilder“ 18:00–19:00
Sa 06.07Lentos Ate­lier 10:00–12:00
Sa 06.07Ate­lier für Alle (Ausgebucht) 14:00–16:00

Newsletter

Lentos Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

T +43 (0) 732 7070 3600
E info@lentos.at

Öffnungszeiten

Wochentag Öffnungszeiten
DiSo 10 – 18 Uhr
Do 10 – 20 Uhr
Mo geschlos­sen
Premium Corporate Partner
Corporate Partner
Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Museen
Museen der Stadt Linz

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu