Seitenanfang

Inhalt:

Aktuelle Ausstellungen

DIE SAMMLUNG
neu seit 5. Februar

Mehr zur Sammlungspräsentation
DIE SAMMLUNG

INGEBORG STROBL
bis 18. September 2016

Mehr zur Ausstellung INGEBORG STROBL
INGEBORG STROBL

BÉATRICE DREUX
bis 2. Oktober 2016

Mehr zur Ausstellung: BÉATRICE DREUX
BÉATRICE DREUX

RAUM LENTOS. Julia Tazreiter
bis 18. September 2016

Mehr zu RAUM LENTOS. Julia Tazreiter
RAUM LENTOS. Julia Tazreiter

Kontakt und Öffnungszeiten

LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1
4020 Linz

T +43 732 7070 3600 (Sekretariat) / 3614 (Kasse)
F +43 732 7070 3604

info@lentos.at

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag–Sonntag 10–18 Uhr
Donnerstag 10–21 Uhr


LENTOS Sammelpass-Aktion:

 

Teaser (Text + Bild) 3755

Foto: APA/ Philipp Greindl

Do, 28. Juli, 19 Uhr

FÜHRUNG MIT KUNSTVERMITTLER/IN

Durch die Ausstellungen Béatrice Dreux und Die Sammlung.
Die Künstlerin Béatrice Dreux nimmt die BesucherInnen auf eine farbstarke Reise mit und formuliert archaische Motive neu. Die Ausstellung Die Sammlung bietet einen Streifzug durch die Kunstgeschichte mit bekannten Meisterwerken, neuen Positionen und überraschenden Begegnungen.

Dauer 1 Stunde, keine Anmeldung erforderlich. Führungskarte € 3 zzgl. Eintritt. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Nächste Termine im LENTOS

zum Kalender

Video Teaser

Videostill

"Meine ganze Arbeit kreist um gesellschaftliche Befindlichkeiten, Zustände, Änderungen zum Guten oder zum Schlechten [...]"

Ingeborg Strobl gibt in einem sehr persönlichen Gespräch Einblicke in ihre künstlerische Herangehensweise. Die aktuelle Ausstellung im LENTOS zeigt kleinteilige und fokussierte Arrangements aus allen Werkphasen, die auf vielfältige Weise die kritische Haltung der Künstlerin widerspiegeln.

Mehr Informationen und Eindrücke der bildstarken Schau gewährt das Video.

In Kooperation mit dorf TV


Hintergrundbild:

Hintergrundbild: © Engelhardt/Sellin Architekturfotografie

Teaserbilder:

Andy Warhol, Marilyn (Detail), 1967. © Bildrecht Wien, 2016
Ingeborg Strobl, Über die Jahre, 2015. © Bildrecht Wien, 2016
Béatrice Dreux, Persona with Tears (Detail), 2016. © Bildrecht Wien, 2016
© Julia Tazreiter